Gedichte und Sprüche verfassen – für sich und für andere

Sie haben geheiratet und möchten diesem großartigen Ereignis auf Papier bringen? – nur zu! Ein Gedicht oder ein Spruch gilt für die Ewigkeit, wenn Sie das wollen und Ihr Werk in Ehren halten - zB. in eine Hochzeitsmappe legen, schön verziert und zurechtgemacht.

Die Geburt Ihres Kindes steht an? Schreiben Sie kurz vor der Geburt und kurz nach der Geburt Ihre Emotionen nieder, und Sie werden immer an diesen gefühlsbetonten Moment zurückdenken. Oder überraschen Sie Ihrer Freundin, Bekannte, Verwandte,… die gerade ein Kind bekommt mit einem netten Spruch!

Die Liebe ist natürlich im Besonderen immer ein Anhaltspunkt zum Schreiben und Dichten. Auch ein Abschied kann dadurch gut verarbeitet werden. Reinigen Sie auf diese Weise Ihre Seele!

Es gibt sehr viele Anlässe bei denen Sie Ihr Sprüche- und Gedichte – Schreiben voll einsetzen können, manchmal für sich selbst, manchmal auch für andere...!

Ein Gedicht ist ein Zeichen von Anerkennung und Wertschätzung und leitet oft einen Abschnitt der Veränderung ein.

Ein Freund ist der, der die Melodie deines Herzens
kennt und dich daran erinnert, wenn du sie einmal vergisst!